Rücktrittsrecht

Rücktrittsrecht bei Internetgeschäften gemäß Verbraucherrechte-Richtlinie der EU

Die Rücktrittsfrist für Fernabsatzverträge (z.B. Online-Shops) beträgt 14 Kalendertage. Innerhalb dieser Frist können Sie als Verbraucher ohne Angabe von Gründen und grundsätzlich ohne Kosten vom online abgeschlossenen Vertrag zurücktreten.

Ein Rücktritt muss mit entsprechender eindeutiger Erklärung erfolgen und kann mittels gesetzlichem Muster-Widerrufsformular oder per E-Mail oder in anderer Form erklärt werden.

Rücktritt

Unabhängig von Ihrem Rücktrittsrecht bei Internetgeschäften gemäß Verbraucherrechte-Richtlinie der EU haben Sie die Möglichkeit, von ihrem gebuchten Seminar bzw. Retreat zurückzutreten.

Für Seminare und Retreats, die unter der Leitung von Johanna Schuh am Standort Insightvoice Naikan Training in Wien (Österreich) oder im Naikan Haus Ingrid Stempel in Wartenberg (Nähe München, Deutschland) oder Online stattfinden, gilt:

Bei Rücktritt von der Teilnahme bis 10 Tage vor Seminarbeginn werden alle Anzahlungen minus einer Bearbeitungsgebühr von Euro 25,- an Sie zurücküberwiesen.
Sie können die bereits geleisteten Anzahlungen selbstverständlich für andere Seminare verwenden oder als Gutschrift stehen lassen, in diesen Fällen wird keine Bearbeitungsgebühr verrechnet.

Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor Seminarbeginn, dann wird die gesamte vereinbarte Seminargebühr fällig. Dies gilt auch dann, wenn Sie dem Seminar ohne vorherige Abmeldung fernbleiben oder ein Seminar vorzeitig abbrechen.

Für Seminare, die an anderen Veranstaltungsorten stattfinden, gilt:

Bei Rücktritt von der Teilnahme bis 35 Tage vor Seminarbeginn werden alle Anzahlungen minus einer Bearbeitungsgebühr von Euro 25,- an Sie zurücküberwiesen.
Bei Rücktritt von der Teilnahme innerhalb von 35 Tagen bis 14 Tage vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr von 50% der Seminargebühr fällig.
Bei Rücktritt von der Teilnahme innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn wird die gesamte vereinbarte Seminargebühr fällig. Dies gilt auch dann, wenn Sie dem Seminar ohne vorherige Abmeldung fernbleiben oder ein Seminar vorzeitig abbrechen.